Logo

Hand in Pfote zum Erfolg




Stefanie Engels
Hundetrainerin

info@hipzumerfolg.de

Mein Angebot


Terminübersicht:

Samstag:

  • 9.45 Uhr: Welpen Spiel und Erziehung
  • 11.15 Uhr Erziehungskurs fortgeschrittene/Junghunde (ab 11.30 Uhr Trainingsspaziergang)



Beratungsgespräche

  • Beantwortung aller Fragen rund um den Hund VOR Anschaffung des Hundes
  • Beratung bei der Auswahl der richtigen Rasse
  • Hilfe bei der Entscheidung "Hund von Züchter oder aus dem Tierheim"
  • 60 min 20 €

Schnupperstunde

Selbstverständlich können Sie mich im Vorfeld bei einer kostenfreien "Schnupperstunde" kennenlernen um zu sehen ob mein Training sowie die von mir angewendeten Methoden zu Ihren Vorstellungen passen.

Auch ist es für ein gut funktionierendes Training wichtig dass die Chemie zwischen Ihnen und mir stimmt. Andernfalls macht ein Training keinen Sinn, es würde nichts Produktives dabei entstehen.

Daher ist es Ihnen möglich kostenfrei eine Gruppenstunde Ihrer Wahl zu besuchen um dies herauszufinden - jedoch OHNE Hund.

Der Hintergrund hierzu ist folgender:

  • durch das fehlende Anmeldeformular sowie die fehlende Aktzeptanz meiner AGBs wäre Ihr Hund im Fall der Fälle nicht versichert
  • ich kann Ihren Hund nicht einschätzen und es könnte eine Gefahr für ihn oder für die Gruppenteilnehmer bestehen, welche ich nicht verhindern kann
  • ich möchte dass Sie sich den Trainingsstil sowie die Vorgehensweise der Gruppentrainings ansehen können - dies funktioniert besser wenn Sie nicht durch Ihren Liebling abgelenkt sind

Wenn Sie Interesse an einer Schnupperstunde haben, melden Sie sich einfach telefonisch und ich teile Ihnen den Treffpunkt für die Gruppenstunde mit.


Start-Paket

  • Preis insg.: 100 €
  • Das Start-Paket ist Voraussetzung für Einzeltrainings sobald der vierbeinige Liebling beim Kennenlernen älter als 5 Monate ist.

- Anamnese

  • Einschätzung des Hundes beim ersten Treffen mit Erstellung eines individuellen Trainingsplanes
  • stets beim Erstkontakt notwendig um ein sinnvolles Training durchführen zu können
  • bis 90 min

- Ein Individuelles Einzeltrainings

  • Von den Grundkommandos "Sitz" und "Platz" bis hin zum Lösen von schwerwiegenden Problemen
  • 45 min


Erstgespräch für Grundkurs/Aufbaukurs Erziehung, freies Training und Trainingsspaziergänge

  • Preis: 30 €
  • Das Erstgespräch ist Voraussetzung für Grundkurs/Aufbaukurs Erziehung, freies Training und Trainingsspaziergänge sobald der vierbeinige Liebling beim Kennenlernen älter als 5 Monate ist.
  • Einschätzung des Hundes beim ersten Treffen mit Überprüfung des Trainingsstandes
  • stets beim Erstkontakt notwendig um eine sinnvolles Gruppe auswählen zu können
  • 30 min

Hausbesuche/Einzeltraining

Ausgehend vom Standort Koblenz-Stadtmitte

  • Ab einer Entfernung von 30 km müssen wir eine Kostenpauschale von 30 Cent je gefahrenen Kilometer berechnen

Besuch bei Problemen die im Zuhause oder im direkten Umfeld auftreten

  • 45 min 35 €
  • Rabattkarte 5 Einzeltraining 160 €

Verhaltensanalysen

  • dienen dazu ein Verhalten des Hundes zu begründen
  • dient dazu mögliche Entwicklungsrichtungen frühzeitig zu erkennen und dagegen vorzubeugen
  • Einschätzungen des Hundes in verschiedenen nachgestellten Situationen
  • Verhaltensanalysen werden bildlich festgehalten und anschließend analysiert und besprochen
  • 3 Stunden + Besprechung 90 €

Grundkurs Erziehung

(ab Mai werden vorübergehend keine Grundkurse angeboten, neuer Start August 2019)
  • Der Hund soll spielerisch hier das kleine 1x1 lernen (Rückruf, Sitz, Platz, Bleib, Nichts vom Boden fressen und leinenführig gehen)
  • Die Örtlichkeiten wechseln je nach Übungseinheit
  • Der Kurs besteht aus 6 aufeinander folgende Trainingsstunden je 60 min, die Termine werden zum Kursstart bekannt gegeben
  • Kosten: 98 €
  • Anmeldung erforderlich - Voraussetzung für die Teilnahme ist das Erstgespräch

Aufbaukurs Erziehung

(ab Mai werden vorübergehend keine Aufbaukurse angeboten, neuer Start August 2019)

  • Örtlichkeiten wechseln je nach Übungseinheit
  • Der Hund soll hier lernen sich in Alltagssituationen korrekt und angemessen zu verhalten und ein guter Begleiter zu werden. Das Erlernte aus dem Grundkurs wird unter Ablenkung vertieft und Neues kommt hinzu (Grundstellung, Fuß, Schau, Impulskontrolle, ...).
  • Der Kurs besteht aus 6 aufeinander folgende Trainingsstunden je 60 min, die Termine werden zum Kursstart bekannt gegeben
  • Kosten: 98 €
  • Anmeldung erforderlich - Voraussetzung für die Teilnahme ist das Erstgespräch und der Trainingsstand nach dem Grundkurs

Freies Training

(Das freie Training wird bis August 2019 mit der Welpenspielgruppe kombiniert. Für die Welpenbesitzer ist im Anschluss an die Stunde noch 15 min Theorie)

  • Das freie Training ist für alle gedacht die den Trainingsstand vom Grundkurs und Aufbaukurs haben
  • Max 6 Teilnehmer - Anmeldung bis zum Vortag 14 Uhr möglich (die ersten 6 Anmelder können teilnehmen - Vormerken für Termine ist  möglich)
  • Die Örtlichkeiten wechseln je nach Übungseinheit
  • Unter "News" kann eingesehen werden welche Übungen/Trainingsziele an welchem Datum behandelt werden
  • Der Hund soll hier lernen sich in Alltagssituationen korrekt und angemessen zu verhalten und ein guter Begleiter zu werden.
    Neben den kleinen Benimmregeln auf Wald und Flur beinhaltet der Kurs auch Café-Besuche und Stadttrainings
  • 60 min (sind weniger als 3 Mensch-Hund-Teams anwesend beträgt die Dauer 45 min)
  • Fünferkarte 75 €
  • Zehnerkarte 140 €
  • Einzeln je Stunde 18 €
  • Anmeldung erforderlich - Voraussetzung für die Teilnahme ist das Erstgespräch

Welpen-Spielgruppe


  • Ich biete keine null acht fünfzehn Spielgruppe:

    Im Vordergrund steht das Lernen für den Besitzer:
    - Wann greife ich in Situationen ein?
    - Was können die Hunde unter sich klären?
    - Wie lange ist es noch wirklich ein Spiel und woran kann ich das erkennen?
    - Was sagen mir Übersprungshandlungen und was ist das?

    Auch der Welpe bzw. der Halbstarke soll natürlich etwas lernen. Deshalb besteht die Gruppe auch aus maximal 4 Welpen bzw. Halbstarken.
    Um etwas lernen zu können benötigt der junge Hund erwachsene souveräne Hunde die korrekt und deutlich Grenzen aufzeigen und somit den jungen Hunden ein gutes Vorbild sind.

    Nur von erfahrenen, souveränen erwachsenen Hunden kann eine innerartliche Kommunikation sowie korrekte Verhaltensweisen gegenüber Artgenossen gelernt werden.

    Daher biete ich keine typischen Welpenspielgruppen in denen bis zu 10 Welpen aufeinander losgelassen werden, die Besitzer die Verantwortung bei Betreten des Platzes abgeben und die Hunde völlig außer Kontrolle mobbing oder gar stressbedingtes Fehlverhalten entwickeln.

    Die Gruppen bestehen jeweils aus 30 Minuten Spiel/sozialem Lernen und 15 Minuten anschließender Theorie bzw. Nachbesprechung des gesehenen Verhaltens.
  • 45 min
  • Fünferkarte 25 €
  • Anmeldung erforderlich - Voraussetzung für die Teilnahme ist ein vorheriger 20-30 min kostenfreier Kennenlerntermin


Bodyfit mit Spaß und vier Pfoten

  • Termine werden derzeit individuell nach Nachfrage gemacht
  • Wöchentlich findet der Kurs "Bodyfit mit Spaß und vier Pfoten" statt.
    Was man sich darunter vorstellen kann???
    Fitnesstraining mit Theraband und Co. für einen gesunden Rücken und gegen die üblichen Problemzonen. Und das schöne daran...auch der Hund bekommt sein Fett weg. Er wird in das Training integriert, darf die ganze Zeit dabei sein und bekommt durch kleine Übungen die Muskulatur und die Beweglichkeit verbessert...der schöne Nebeneffekt: der Gehorsam wird trainiert.
  • 60 min
  • Zehnerkarte 70 €
  • Vorraussetzung für die Teilnahme ist ein Alter des Hundes von 12 Monaten und das Start-Paket


Trainingsspaziergang

  • Samstags 12 Uhr (Örtlichkeiten wechseln nach den Angaben unter "News")
  • Im Vordergrund steht das leinenführige Spazieren in der Gruppe. Ableinbare Hunde dürfen zeitweise auch in kleinen Gruppen frei laufen. Hierbei üben wir das Verbleiben in einem vom Besitzer vorgegebenen Bereich. Es werden während dem Spaziergang kleinere Gehorsamkeitsübungen sowie Beschäftigungsspiele gemacht.
  • 60 min (sind weniger als 3 Mensch-Hund-Teams anwesend beträgt die Dauer 45 min)
  • 10,- EUR p. P. bzw. für Besucher einer Erziehungskurs: 5,- EUR
  • Vorraussetzung für die Teilnahme ist ein Alter des Hundes von 10 Monaten und das Erstgespräch


Weitere Trainingsschwerpunkte

  • Antijagdtraining
  • Sinnvolle Beschäftigung
  • Fährtenarbeit